Cookies

Durch die Bestätigung erklären Sie sich mit dem Setzen der Cookies einverstanden.
OK

Crackerprodukte von BASF -Produktportfolio

Die Bezeichnung Crackerprodukte leitet sich vom Steamcracker, einer der wichtigsten BASF-Anlagen, ab. Unter Zusatz von Wasserdampf wird bei etwa 850 Grad Hitze Rohbenzin, sogenanntes Naphtha oder LPG, aufgespaltet. Dabei  entstehen Olefine wie Ethylen, Propylen und C4-Produkte sowie Aromaten (Benzol, Toluol, Xylol etc.), die die Grundlage der auf fossilen Rohstoffen basierenden Chemie bilden.

 

BASFs Portfolio umfasst folgende Crackerprodukte.

WorldAccount

Ihr Onlinezugang zur BASF

WorldAccount

BASF-Produktsuche
Sie suchen gezielt ein bestimmtes Produkt?

Produktsuche
Allgemeine Informationen
Foto Gallery
Login
ChannelPopupNews